top of page

Meine Chakren-Meditation

Aktualisiert: 17. Juni 2023

Die Chakren sind zuständig „Lebenskraft“ aus dem Universum zu absorbieren, diese wird über Energiekanäle dann ans Nervensystem, unsere Drüsen und Kreislauf verteilt.

Wird in der TCM gern genommen und gearbeitet.

Wenn wir in Stresssituationen sind, uns nicht wohlfühlen oder körperliche Beschwerden haben, können die Chakren blockiert sein. Diese Blockaden können gelöst und die Energiezentren wieder aufgeladen bzw. harmonisiert werden.


Die sieben Chakren sind deine unsichtbaren Hauptenergiezentren


Wurzelchakra

Du verbindest dich über das Wurzelchakra mit deiner ureigenen Schöpferkraft. Dieses Chakra ist zwischen deinen Beinen nach unten hin geöffnet und pulsiert in einem kräftigen rot. Ebenso verbindest du dich hier mit deinen Eltern, mit deinen Ahnen, mit deiner spirituellen Herkunft in Dankbarkeit. Auch die Verbindung zu Mutter Erde kannst du hierrüber spüren. In deiner Wurzel ist der Sitz deiner sexuellen Kraft, welche du unter anderem auch hervorragend nutzen kannst, um neue Ideen usw. entstehen zu lassen, zu generieren und in die Umsetzung zu bringen.


Sakral- oder Nabelchakra

Das Sakralchakra hat seinen Platz zweifingerbreit unterhalb deines Bauchnabels, ist nach vorne und hinten geöffnet und pulsiert in einem kräftigen Orange. Hier geht es um Mut. Mut, um den Alltag zu bewältigen, Mut, etwas Neues zu probieren usw. Auch hier ist nochmal die sexuelle Kraft vertreten, da hier physiologisch unsere Geschlechtsorgane ihren körperlichen Sitz haben. Somit also auch die Kraft der Fortpflanzung.


Solarplexuschakra Das Solarplexuschakra hat seinen Sitz in deinem Zwerchfell, in der Mitte deines Bauchraumes und erstrahlt nach vorne und hinten in einem wunderschönen Sonnengelb. Es trägt die Energie der Präsenz, des inneren Friedens, Vertrauen. Vor allem Vertrauen in dich selbst. Es ist der Inbegriff deiner inneren Mitte. Diese Energie kann auch mit deiner Intuition gleichgesetzt werden.


Herzchakra Lokalisiert in der Mitte deiner Brust ist im Herzchakra der Sitz deiner Liebe – zu dir und zu anderen. Diesem Chakra wird ein wunderschönes, sattes Grün zugeschrieben (bei Nächstenliebe ein Rosa) Die Liebe aus dem Herzchakra füllt alle Ideen, Gedanken, Ausdruck usw mit Liebe. Von daher ist es mit das Wichtigste alle Chakren auch mit dem Herzen zu verbinden, weil erst durch die Liebe bekommt alles Leben und Form. Und so kann ein Leben in Fülle gelebt werden. Liebe nährt dein Leben in Fülle. Auch Nächstenliebe nährt übrigens die Erfahrung von Fülle im Leben. Die Liebe zum Leben generiert eine weitere Ebene der Fülle. Wenn du 'Ja' zum Leben und all seinen Aspekten sagst, kannst du die Geschenke des Lebens annehmen. Auch die Liebe zu deinen eigenen Schöpfungen, zu deinem Selbstausdruck nährt die Fülle in deinem Leben. Wenn du liebst, was du tust, kannst du es auch annehmen, dass andere es lieben und dich entsprechend honorieren.

Halschakra Dein Halschakra ist Sitz deines Selbstausdrucks. Es ist ebenfalls nach vorne und hinten geöffnet und pulsiert in einem wunderschönen Himmelblau. All die Ideen, Schöpfungen, die du kreieren möchtest kommen über das Halschakra in die Manifestation. Du kannst die „vollkommene Form deines Selbstausdrucks“ in dein Leben einladen - und sie wird dir unvermittelt begegnen.

Stirnchakra

Das Stirnchakra hat den Sitz auf Höhe des 3. Auges und leuchtet nach vorne und hinten in einem schönen Magenta oder lila. Hier geht es um das Wahrnehmen mit den inneren Augen auch um das Hellsehen, da dieses Chakra schon zur Anbindung nach oben mit zählt.


Scheitelchakra Das Scheitelchakra oder auch Kronenchakra genannt, hat seinen Sitz an deiner Kopfkrone und ist nach oben hin geöffnet. Hier bist du über eine gold, kristalline oder machmal auch blaue Energie mit dem AllEins oder Universum, Schöpfung ect. Verbunden. Über diese Verbindung stehst du mit deinem höheren Selbst in Verbindung und mit dem Göttlichen.


Da es so wichtig ist, gerade in herausfordernden Zeiten ausgeglichene Chakren zu haben, stelle ich dir heute meine Chakren-Meditation aus dem Adventskalender für deine VIP-Zeit unbegrenzt zur Verfügung.


Chakren-Meditation

Chakren-Meditation

Exklusiv für dich aus dem Adventskalender deine VIP-Zeit.

ChakrameditationStephanie Grützner
00:00 / 25:25
bottom of page